Baby, you're no good for me


Das Wetter ist grau, eklig, matschig und kalt. Und deswegen hab ich leider nichts anderes für euch als ein von meiner Mutti selbstgemachter Vanillepudding mit Krokant und das weltallerbeste Popcorn von Penny. Aber ich wollte mich mal wieder melden - und Essen ist ja auch was feines.
Ich steh mit Essen aber auch fast immer auf dem Kriegsfuß.. Ich esse wirklich gerne, und auch schon relativ viel, und vor allem ziemlich ungesund. Gemüse ess' ich so gut wie gar nicht, Obst auch nur sehr wenig. Schmeckt mir halt meistens nicht. Und so führe ich schon seit Jaaaahren Debatten über das Mittagessen mit meinen Eltern - sie meinen's ja nur gut. Und ab und zu hab ich dann auch mal Phasen, in denen ich weniger Ungesundes und mehr Obst esse. Aber eben nur ab und zu.
Naja, das einzig gute daran: Ich nehm trotzdem nicht zu. Mal sehen, wie lang das noch so bleibt. Vielleicht änder ich bald wirklich mal etwas an meinen Essgewohnheiten.. auf Dauer fühlt man sich nach so schwerem, fetten Essen nämlich nicht wirklich gut.
Joar, mal ein etwas anderer Post - sowas kommt halt dabei raus, wenn das Wetter schlecht ist :D

Liebe Grüße, Hannah

Kommentare:

  1. Oh Gott, das sieht sooooooo lecker aus, hilfe.... :)

    AntwortenLöschen
  2. Himmlisch! ^^

    Ich hab dich für den "Best Blog Award" nominiert...
    Schau doch mal vorbei :)
    http://photoblogbyhannah.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. hallo liebes :)

    bin gerade auf deinen blog gestoßen und finde diesen post wirklich schön. ich mag deinen blog und das design :)

    hast du lust auf gegenseitiges folgen ? schau dir doch meinen blog an, vllt gefällt er dir auch :)

    ich würde mich sehr freuen.

    liebste grüße, lucia

    http://lucci-gucci.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. sieht super lecker aus, Rezepte wären toll :)

    Guck doch mal bei mir vorbei :)

    AntwortenLöschen

Freue mich über jeden Kommentar, auch (konstruktive) Kritik wird gern angenommen.. Liebe Grüße ♥